42015Nov
Neuer Spezialist für künstlichen Gelenkersatz im ZOS Ebersberg

Neuer Spezialist für künstlichen Gelenkersatz im ZOS Ebersberg

Zum 01. November 2015 verstärkt Dr. med. Andreas Leyendecker das Ärzteteam des ZOS Ebersberg. Der Facharzt für Orthopädie sowie Facharzt für Unfallchirurgie und Orthopädie und Spezielle Unfallchirurg hat lange Jahre als Sektionsleiter für Orthopädie und Unfallchirurgie im Helios Klinikum München West eine große Expertise im Bereich des künstlichen Gelenksersatzes von Hüft- und Kniegelenken erworben und…

Weiterlesen
12015Mai

Neuer Fuß- und Kniespezialist beim ZOS

Seit 1. April 2015 verstärkt Dr. med. Martin Kuttner unser Ärzteteam. Der Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie, Spezialist der Knie- und Fußchirurgie, kommt nach Stationen in der Schön-Klinik München-Harlaching, der Kreisklinik Ebersberg und der Sportklinik Stuttgart zurück nach Ebersberg – ins Zentrum für Orthopädie und Sporttraumatologie.

Weiterlesen …
202014Dez

SpineMED – Neue Behandlungsmethode für Rückenpatienten

Spinale Dekompression mit dem SpineMED-Verfahren Seit Dezember 2014 bietet das ZOS diese innovative Bahndlungsmethode an. Das SpineMED-Verfahren ist eine neue, nicht-invasive Methode zur konservativen Behandlung von Bandscheibenerkrankungen und diskogen verursachten Schmerzen („discogenic pain“). Zwischenzeitlich weit verbreitet und fachlich akzeptiert, können Bandscheiben- und Rückenpatienten von dieser Methode profitieren.

Weiterlesen
112013Mrz

Erweiterung der MRT-Leistungen im ZOS

Ergänzend führt in den Ebersberger Räumen Dr. Volker Stork (Radiologie Ottobrunn) Diagnostiken im nicht-orthopädischen Bereich (z. B. Bauch, Schädel, MR-Angiographie) durch und steht auch uns auch  online bei speziellen radiologischen Fragestellungen für eine Befundung von MRT-Bildern zur Verfügung.

Weiterlesen
102013Mrz
Weitere Zulassung

Weitere Zulassung

Das ZOS Ebersberg-Wasserburg hat ab sofort neben allen Kassen auch die Zulassung für Arbeits- (Berufsgenossenschaft) und Schulunfälle.

Weiterlesen